Linden-Süd

Aktiv und herzlich

Familienzentrum St.Vinzenz

Das christliche Menschenbild und die Einzigartigkeit jedes Einzelnen bestimmen unser Tun. Unser Familienzentrum im Interkulturellen Zentrum "Treffpunkt Allerweg" ist für Familien aus über 20 verschiedenen Herkunftsländern ein Ort, an dem ihre Anliegen und Bedürfnisse ernst genommen werden. Das Elterncafé, die gemeinsamen Familienausflüge, Schwimm- und Fahrradkurse, Museums- oder Schrebergartenbesuche und die Familienfreizeiten sind nur einige Beispiele, die den Alltag der Eltern bereichern und erleichtern.

In einer vertrauensvollen Atmosphäre werden nicht nur unsere Integrationskinder sondern alle Kita- und Hortkinder ganz individuell in ihren Entwicklungsphasen unterstützt. Die Welt mit allen Sinnen begreifen lernen und gemeinsam mit den Kindern auf Entdeckungsreise gehen, deren Fähigkeiten erkennen und vertiefen, um somit jedes Kind in seiner Persönlichkeit zu stärken ist Ziel unseres pädagogischen Handelns. Mit viel Freude nehmen die Kinder auch an unserer ABC-Gruppe teil. Hierbei findet nochmals eine besondere Förderung der Bildungsbereiche statt, um einen guten Start ins Schulleben zu ermöglichen. Mit viel Geduld und großem Einfühlungsvermögen motiviert eine ehrenamtliche " Leseoma" seit über 10 Jahren unsere Hortkinder zum Lesen lernen.  

Eltern finden im Familienzentrum Unterstützung. Dazu gehören "Frühe Hilfen" für Schwangere und junge Eltern, sowie offene Angebote wie "Gemeinsam Wachsen", wo Eltern von Anfang an gestärkt werden, die Entwicklung ihres Kindes gemeinsam zu erlernen und zu begleiten. Unsere Rucksackmutter begleitet Eltern unter anderem dabei die Sprachverständigung zu verbessern. Die regelmäßigen FuN-Kurse stärken die Familien in ihren Handlungskompetenzen.

Eltern erhalten Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen, im Kontakt mit verschiedenen Behörden und einmal wöchentlich kommt eine Rechtsanwältin zur kostenlosen Rechtsberatung ins Haus. Unsere Stadtteilmutter steht in engem Kontakt zu den Eltern und informiert über Bildungs- und Unterstützungsangebote im Stadtteil.

Das Familienzentrum ist gut im Stadtteil integriert und arbeitet mit vielen Kooperationspartnern  zusammen. Dazu gehören die Kindergärten, Schulen, kulturelle, kirchliche und städtische Einrichtungen und eine besondere Zusammenarbeit verbindet uns mit " Vereint für Hannover ".  

Wir orientieren uns an der Pädagogik der Mater Margarete Schörl und Emmi Pikler, am Early Excellence Ansatz und arbeiten nach dem KTK-Gütesiegel.

Download

Familienzentrum St.Vinzenz

Aufnahmeantrag

Flyer – Schörlpädagogik

Grundlagen der Pädagogik der Mater Margarete Schörl