Unternehmenskooperation

Pack mit an!

Die DEVK zeigt Einsatz für Balu und Du

Der Alltag vieler Familien ist hektisch und anstrengend. Haushalt, Beruf, manchmal mehrere Jobs gleichzeitig, Druck - da bleibt für Kinder oftmals wenig Zeit. Und nicht jedes Kind ist in der Schule integriert, hat Freunde und Fürsprecher. Bei Balu und Du begleiten junge Erwachsene als "große" Freunde Kinder im Grundschulalter. Die Kinder, "Moglis" genannt, werden über ein Jahr in wöchentlichen Treffen zum Toben, Malen, Eis essen oder Fahrrad fahren abgeholt. Bei Hausaufgaben wird bei Bedarf ebenso geholfen wie bei der Vorbereitung auf eine wichtige Klassenarbeit.

Mona Marotzke von der Deutschen Eisenbahn Versicherung (DEVK) erinnerte das Projekt an ihre eigene Kindheit: "Als jüngere Schwester war ich immer froh, eine große Schwester - ein Vorbild -  zu haben. Ohne sie wäre die Orientierung im Leben wesentlich schwerer für mich gewesen. Ein Programm, welches Halt und Orientierung bietet wollte ich daher unbedingt unterstützen." Aus diesem Grund schlug Sie das Projekt für die Spenden-Initiative "Pack mit an" vor. Die Kolleginnen und Kollegen waren direkt begeistert. Ein regionales Projekt, das Kindern hilft, war genau das richtige für die Beschäftigten des Versicherungsunternehmens.

Projektleiterin Barbara Klose nimmt den Scheck der DEVK für Balu und Du entgegen

Bereits über 1.000 € haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Projekt Balu und Du über die Initiative gespendet. Das Geld ist für das diesjährige Sommerfest vorgesehen, dass zuvor aus finanziellen Gründen auf der Kippe stand. "Wir freuen uns zusammen mit den Balus und Moglis auf ein schönes Sommerfest und über die anhaltende Unterstützung der DEVK für das Projekt. Einen solchen Einsatz zu erleben, zeigt uns, wie wichtig diese ganz besondere Form der Betreuung und Unterstützung von Kindern ist", freut sich Dr. Andreas Schubert, Vorstand des Caritasverbandes Hannover, über die Zusammenarbeit.

"Gutes Tun, sowohl tatkräftig als auch finanziell. Das ist unser Anspruch, auch im Rahmen unserer gesellschaftspolitischen Verantwortung", fasst Martin Wittich, Innendienstdirektor der DEVK, zusammen. "Die Unterstützung über das Spendenportal ist nämlich nur ein Teil der Kooperation! "Die Entwicklung einer Zusammenarbeit von Balu-und-Du und der DEVK gab mir nun auch den letzten Anstoß auch endlich selbst eine Balu zu werden", fügt Mona Marotzke hinzu. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens ist es wichtig anzupacken und etwas zu bewegen. Aus diesem Grund sind bereits monatliche Aktionstage zur Unterstützung des Projekts geplant. Trotzdem danken wir bereits jetzt für die großzügige Spende und wir freuen uns gemeinsam auf die Zukunft dieser Zusammenarbeit!