Vahrenheide

Tragfähig und respektvoll

Kita St. Edith Stein

Drei kleine Mädchen aus der Kita St. Edith Stein

Die Zeit der Eingewöhnung ist bei uns besonders wichtig. Schritt für Schritt bauen wir bereits zu den Allerkleinsten eine Beziehung auf, bevor sie bei uns in der Krippe länger bleiben. Zu Anfang sind Sie als Eltern mit dabei, bis nach und nach alle das Gefühl haben, dass sich das Kind mit der Erzieherin wohl fühlt und Sie es getrost bei uns lassen können. Dadurch kommen die Kinder jederzeit gern her, sind weniger krank und fühlen sich bei uns so wohl wie zu Hause.

Später spielen und lernen die Kinder in Stammgruppen mit festen Erzieherinnen und Erziehern, so dass sie lernen, tragfähige Beziehungen aufzubauen und sich sicher fühlen. Bewusst binden wir die unterschiedlichen Religionen unserer Kinder in den Alltag ein, denn nur wer weiß, was den anderen bewegt, kann ihn verstehen. Dabei unterstützen wir die Verständigung durch bilinguale Angebote, vor allem in Russisch, Polnisch und Englisch.

Das moderne Haus mit seinen verschiedenen Ebenen und einem besonderen Holzzaun erlaubt verschiedene Einblicke und Perspektiven. Die Fensterflächen sind sitz- und begehbar und regen die Fantasie an. Auf dem Außengelände können die Kinder ungehindert toben und spielen. Es gibt Barfußwege, Waldwochen, Yoga und Wandertage sowie Bewegungsübungen mit verschiedenen Materialien wie Papier zum Einwickeln und Zerreißen.

Unsere Kinder lernen die Grundschule am Tegelweg und ihre Lehrer kennen, damit sie gut vorbereitet in die Schule überwechseln. So kennen sie bereits die künftige Umgebung und die Materialien. Im Hort unterstützen wir Ihre Kinder bei den Hausaufgaben, gehen mit ihnen ins Kino oder ins Museum, betreuen sie in den Ferien und fahren mit ihnen auf Freizeiten.

Im Stadtteil arbeiten wir mit den Einrichtungen und Beratungsstellen des Caritasverbandes Hannover e.V. zusammen sowie mit der katholische Kirchengemeinde St. Franziskus, dem Stadtteiltreff Sahlkamp und anderen Beratungsstellen der Stadt.

Wir orientieren uns an der Pädagogik der Mater Margarete Schörl und Emmi Pikler und arbeiten nach dem KTK-Gütesiegel.

Download

Kita St. Edith Stein

Aufnahmeantrag