Linden-Süd

Lebendig und bunt

Familienzentrum St. Godehard

Kita St. Godehard

Unsere beiden Häuser sind von einem Garten umgeben, so dass sich Ihr Kind viel an der frischen Luft bewegen und sich ordentlich austoben kann. Dabei fördern wir jedes Kind individuell und unterstützen es in seiner persönlichen Entfaltung. Und weil man dafür Platz braucht, sind unsere Räume so flexibel gestaltbar, dass alle Kinder genug Bewegungsfreiheit haben, um sich auszuprobieren. 

Wir führen Portfolios, in denen die Kunstwerke, die Geschichten über Erlebtes, Fotos und all die persönlichen Schätze der Kinder aufbewahrt werden. Gemeinsam mit den Eltern werden die Stärken der Kinder unter die Lupe genommen und Wege gesucht diese zu unterstützen. In unserer KIta arbeiten wir mit einer Musikschule (Stiftung Bahlsen), der Spiel- und Ballschule Hannover und dem Kreophant (Kunstwerkstatt im Stadtteil) zusammen, die einmal wöchentlich für interessierte und begabte Kinder in Kleingruppen Zusatzangebote durchführen.

Kinder mit Murmelbahn St. Godehard

In unserem Alltag gibt es zudem viele Aktivitäten, die das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Gruppe stärken und den Kindern den Aspekt "Ein Teil des Ganzen zu sein" näher bringen. Wir führen verschiedene Bildungsangebote durch, die auch zur  Stärkung des Wir-Gefühls beitragen. Unterschiede kennenlernen, sich gegenseitig akzeptieren und voneinander lernen ist dabei unsere Basis.Unsere Erzieherteams sind altersgemischt, multikulturell und sensibel gegenüber religiösen und weltanschaulichen Unterschieden. Unsere Küche stellt sich auf die unterschiedlichen Anforderungen ein. Für die Eltern bieten wir täglich ein Elterncafe an, bei denen sie sich gemeinsam mit anderen Eltern austauschen können. Zusätzlich gibt es unterschiedliche Angebote wie z.B. Frühe Hilfen und das  Rucksackprojekt. Entwicklungsgespräche, themenbezogene  Elternabende, Feste und gemeinsame Aktionen unterstützen die vertrauensvolle Zusammenarbeit in unserer Kindertagesstätte. Besonders wichtig ist die Sprachförderung schon in frühem Alter, damit die Kinder später in der Schule sofort einsteigen können. Und damit sich alle im Stadtteil wohl und zu Hause fühlen, arbeiten wir mit an dessen Verschönerung. Das fördert das Gefühl von Gemeinschaft und die Identifikation mit der Umgebung. 

Turnen St.Godehard C Schulze

Die Kindertagesstätte St. Godehard ist gut in den Stadtteil integriert. Wir arbeiten gemeinsam mit anderen Kindergärten, Bildungs-, kulturellen, kirchlichen und städtischen Einrichtungen daran, die Solidarität zu stärken und das Miteinander zu fördern, zum Beispiel, indem Schmuddel-Graffitis durch die Kinder entfernt oder übermalt werden.

Wir orientieren uns an der Pädagogik der Mater Margarete Schörl und Emmi Pikler und arbeiten nach dem KTK-Gütesiegel.

Download

Kita St. Godehard

Aufnahmeantrag