Mühlenberg

Tolerant und weltoffen

Familienzentrum St. Maximilian Kolbe

Im Familienzentrum treffen sich Eltern zum gemeinsamen Frühstück, zu Kinonachmittagen, zum Kochen und zum Feiern. Regelmäßige Sprechstunden für Rechtsberatung, Erziehungsberatung  und Schuldnerberatung unterstützen Familien in schwierigen Situationen.

Eine Elternberaterin und -begleiterin hilft bei alltäglichen Herausforderungen und organisiert regelmäßige Elterntreffen zu Themen wie Sprachentwicklung oder Gesundheit. Diese zwei Bereiche sind Schwerpunkte der Aktivitäten im Familienzentrum, weil sie so wichtig sind im Leben. Dazu gehört eine enge Zusammenarbeit mit Logopäden, Ergotherapeuten und der Schulärztin ebenso wie Sprachförderprogramme, die Organisation von Vorsorge-Untersuchungen und Impfungen.

Unterschiedliche Herkunft, Sprachen und Religionen - die Kinder in der Kita lernen, einander zu achten, Unterschiede wahrzunehmen und zu akzeptieren. Dabei geht es um Werte wie Respekt und Toleranz. Der Diakon der St. Maximilian Kolbe Gemeinde besucht die Kita wöchentlich, liest den Kindern Geschichten vor und singt mit ihnen Lieder. Gemeinsam feiern wir Gottesdienste und Feste.

Wir orientieren uns an der Pädagogik der Mater Margarete Schörl und Emmi Pikler, am Early Excellence Ansatz und arbeiten nach dem KTK-Gütesiegel.

Download

Familienzentrum St. Maximilian Kolbe

Aufnahmeantrag

Caritas Hannover Flyer St. Maximilian Kolbe

Fadime, Kimberly, Elena und Lara freuen sich über die großzügigen Spenden! / C. Kemper

Familienzentren

Guter Schulstart dank 96plus

Vom Farbkasten, über Stifte, Knete und Wachsmalkreide bis hin zu Schultasche, Sportbeutel und Turnschuhe. Etwa 300,00 Euro kostet im Schnitt die Einschulung eines Kindes. Für viele Eltern stellt diese Summe eine große finanzielle Herausforderung dar. Dank der Initiative 96plus konnten jetzt viele Kinder vom Mühlenberg unterstützt werden. mehr